You are currently viewing ALBA Basketball Turnier 2020

ALBA Grundschulliga

Basketball AG – ALBA macht Schule an der Reginhard Schule

Die Reginhard Schule kooperiert seit 2011 mit ALBA Berlin. Ein ALBA Jugendtrainer bietet eine Basketball-Arbeitsgemeinschaften für Mädchen und Jungen der 4. bis 6. Klasse in der Schule an und begleitet die jungen Basketballer*innen zu den Turnieren in der ALBA Grundschulliga. Dort spielen die Kinder und Jugendlichen regelmäßig gegen Teams, der 52 AGs an Berliner Grundschulen.

Am 17.02.2022 war es wieder so weit, Vorrundenturnier inder ALBA Grundschulliga an der Hermann-Schultz Grundschule.

Teilnehmer:

Hermann-Schultz Grundschule
Reginhard Grundschule
ESBM (Evangelische Schule Berlin-Mitte)
FREIE Waldorfschule am Prenzlauer Berg

Endergebnis:
Unsere Schule belegte punktgleich mit den beiden Erstplatzierten leider „nur“ den 3. Platz.

H.-S. GS
Freie Waldorfs. A. P. Berg
Reginhard GS
ESBM

 

O – Töne der Mitspieler:

Santiago: Mein Erlebnis bei diesem Turnier war richtig toll. Die Turnhalle war groß und es waren nette Leute da. In dem Turnier habe ich mich wie ein echter Basketballprofi gefühlt. Wir sind leider nur 3. Geworden, aber es hat mir Spaß gemacht.

Mathias: Beim letzten Turnier haben wir 2 Spiele gewonnen und 1 Spiel verloren. Insgesamt waren es 4 Teams. Am Ende haben wir eine Urkunde bekommen. Wir haben den 3. Platz gewonnen. Danach sind wir in die Schule gefahren. Auf den Straßen war es sehr windig.

Malek: Das Basketballturnier – Wir sind zur Turnhalle gelaufen und als der Wind stark wehte, ist die Mütze von Herrn Müller vom Kopf geflogen und mitten auf die Straße geflogen. Wir haben drei Spiele gespielt und haben nur den 3. Platz geschafft.

Majed: Wir waren beim basketballturnier. Wir sind mit der U-bahn gefahren und das hat Spaß gemacht. Als wir ausgestiegen sind, sind wir gelaufen und ich habe Angst bekommen, als wir einen Hund gesehen haben. Herr Müllers Mütze ist weggeflogen, weil der Wind zu stark war. Dann sind wir in der Turnhalle angekommen. das Turnier war in der Halle neben einer Schule. Wir haben gespielt und den 3. Platz geschafft. dann sind wir wieder nach Hause gegangen.

Kaan: Ich fand es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir haben sehr fleißig geübt, aber leider hat es nur für den dritten Platz gereicht. viele sind wegen der Sturmwarnung nicht gekommen aber ich fand es war gar nicht so schlimm. ich freue mich schon auf das nächste Turnier!

Taha: Ich fand, dass wir seit unserem letzten Turnier ganz fleißig geübt haben. Darum waren wir auch gut vorbereitet. Als wir ankamen wurden wir sehr nett begrüßt. dann haben wir uns eingespielt und dann begannen die Spiele. da wir im ersten Spiel 10 Punkte weniger hatten als der Gegner wurden wir nur 3.

 

Wie man auf den Bildern sehen kann hatten alle Beteiligten sichtlich ihren Spaß. Wir freuen uns auf die kommenden Wettkämpfe, eure Reginhard Grundschule.